Akupunktur und Organotherapie gleichberechtigt im Einsatz mit der klassischen Tiermedizin

 

 

 

Ihre Lieblinge können nach entsprechender Untersuchung auch fallbezogen mit Akupunktur und Organtherape behandelt werden. hierbei geht es uns nicht um Hokuspokus oder sogenannte " Schwurbelei ". Die klassische Schulmedizin beruht im evidenzbasierten Anspruch auf wissenschaftlichen Belegen, jedoch konnten auch im Akupunktur-/Organotherapiebereich selbige nachvollzogen werden. Gezwungen wird von uns niemand. Doch Vorsicht, unsachgemäß durch Laien können bestimmte Produkte sogar gefährlich werden! Bspw. können Campherprodukte das zentrale Nervensystem und Nieren schädigen sowie zu Atemnot bis hin zu epileptischen Anfällen führen. Ferner hat die European Medicines Agency auch bei unsachgemäßen Einsatz durch Laien bspw. von Echinacea Produkten darauf hin gewiesen, dass selbige negative immunmodulatorische Effekte und hohe Fieberschübe auslösen können. Ebenso ist der Einsatz von Nadeln/Pressurpunkte bspw. entlang der Herz- und Lungenmeridiane durch unsachkundige Laien höchst gefährlich ! Daher ist Naturheilkunde durchaus ernstzunehmen. cool Sprechen Sie uns einfach an {#emotions_dlg.doctor}

 

 

Das Wort "Akupunkturpunkt" ist eine westliche Wortschöpfung aus den Begriffen acus (spitz) und pungere (stechen). Diese Punkte heben sich von der Umgebung häufig durch eine vermehrte Empfindlichkeit ab. Die Betastung der Akupunkturpunkte gibt wertvolle diagnostische Hinweise. Die Akupunturpunkte sind Durchtrittsöffnungen des QI (Lebensenergie). Der QI-Fluss kann über die Stimulation der Akupunkturpunkte reguliert werden. Entsprechende Punkte können sowohl durch spezielle Akupunkturnadeln oder durch Fingerdruck von mir zur Behandlung eingesetzt werden.

Die Akupunktur ist eine wissenschaftlich überprüfbare medizinische Praktik welche unter anderem Schmerzen lindern und Blockaden lösen kann.

 

 

 

 

 

Die Zytoplasmatische- und Organotherapie ist die gezielte Behandlung von Erkrankungen (Herz-Kreislauf, Atmungs-/ Verdauungstrakt und Bewegungsapparat) welche als echte Alternative zur klassischen Schulmedizin verwendet wird. Hierbei werden molekulare Substanzen aus embryonalen Organen (Rind), Pflanzen und potentzierte Organpräparate zur Regulierung des Zellstoffwechsels oder zur Gegensensibilisierung gegebenenfalls zusammen mit klassischen Arzneimitteln eingesetzt.

 

 

 

Acupuncture and organotherapy on an equal footing with classical veterinary medicine

Their pets can also be treated with acupuncture and organ therape on a case-by-case basis after appropriate examination. we are not talking about hocus-pocus or so-called " oaths ". Classical conventional medicine is based on the evidence-based claim to scientific evidence, but it was also possible to trace the same in the field of acupuncture/organotherapy. No one is forced by us. But beware, improperly by laymen, certain products can even become dangerous! For example, campher products can damage the central nervous system and kidneys, as well as cause shortness of breath to epileptic seizures. In addition, the European Medicines Agency has also pointed out, even in the case of improper use by laymen, e.g. of Echinacea products, that they can cause negative immunomodulatory effects and high fever surges. Likewise, the use of needles/pressing points, e.g. along the heart and pulmonary meridians by improper laymen, is extremely dangerous ! Therefore, naturopathy is quite serious. cool Just talk to us at #emotions_dlg.doctor

 

 

 

The word "acupuncture point" is a Western word creation from the terms acus (pointed) and pungere (stitching). These points often stand out from the environment due to increased sensitivity. The betaification of acupuncture points provides valuable diagnostic clues. The aupunture points are passage openings of the QI (life energy). The QI flow can be regulated by stimulating the acupuncture points. Corresponding points can be used for treatment by special acupuncture needles or by finger pressure.

Acupuncture is a scientifically verifiable medical practice that can, among other things, relieve pain and release blockages.

 

 

Cytoplasmic and organotherapy is the targeted treatment of diseases (cardiovascular, respiratory/digestive tract and musculoskeletal system) which is used as a real alternative to classical conventional medicine. Molecular substances from embryonic organs (beef), plants and potentized organ preparations are used to regulate cell metabolism or to countersensitize, if necessary, together with classical drugs.

 

 

 

 

 

 

 

mobile Tierarztpraxis Rakel [-cartcount]